Close

Not a member yet? Register now and get started.

lock and key

Sign in to your account.

Account Login

Forgot your password?

Destination Anywhere

Destination Anywhere: PopPunk-Granate mit Bläserzündsatz… tick, tick, tick, BOOOM!!!

Destination Anywhere aus Siegen wissen nach über 150 Aufritten europaweit genau wie man ein Publikum zur Extase treibt.

Schon im Gründungsjahr 2006 schlug die Band mit ihrer unverwechselbaren Mischung von PopPunk und Skaelementen sowie ihrer explosiven Liveshow in der Szene ein.

Unbeeindruckt von den ersten Erfolgen zog die Band schon im Mai 2008 mit ihrem ersten Longplayer „Sobstuff, Tales & Anthems“ nach, den sie völlig überraschend umsonst auf den Markt warf. Bis jetzt wurde das Debüt offiziell über 15.000 Mal heruntergeladen und mit einer Auflage von 5.000 Exemplaren auf Konzerten verteilt.

2009 nahm die Band mit ihrem Produzenten David Bonk (Panik/Nevada Tan/La Fee/Aloha from Hell) die EP „You won’t bring me down“ auf, mit der sie ein überaus erfolgreiches Festivaljahr spielten und sogar in Paris vor einem ausverkauften Club landeten.

Im Jahr 2010 platzte das erneut von David Bonk produzierte Album Party, Love & Tragedyin die deutsche Musiklandschaft wie eine Farbbombe und überzeugte Fans und Kritiker. Das Video zum Opener „How you feelschafft es auf diversen Videoplattformen beachtlich viele Zuschauer zu erreichen, landet weit vorne in den Video-Wochencharts von myvideo.de und hat mittlerweile rotzfrech weit über 100.000 Views auf dem Konto!

Auch in den Campus-Charts belegte man mit der Single-Auskopplung einen hervorragenden 3. Platz und lief deutschlandweit in allen relevanten Radiostationen.

Am wohlsten fühlt sich die Band aber immer noch zwischen Bühnenbrettern, Sonnenschein, Backdrop und Publikum… Destination Anywhere ist im Jahr 2011 so hungrig wie noch nie und bereit die Festivalbühnen Deutschlands und Europas in eine Partyhölle zu verwandeln, bei der kein Arsch auf dem Rasen bleibt!

Diese Zitate sind auf jeden Fall so über uns gesagt worden:


Die haben Eier!“ – Lemmy, Motörhead

Wahnsinnige Liveshow!“ – Till Lindemann, Rammstein

Kann mich mal einer kneifen?“ – Marek Lieberberg, Veranstalter Rock am Ring

Meine Lieblingsband, so wahr ich Roland Kaiser heiße.“ – Costa, Sondaschule


Destination Anywhere Homepage